Hygiene

Umgang mit Hygienemaßnahmen

Sehr geehrte Patient/Innen und liebe Angehörige,

um Sie und Ihre Angehörigen bestmöglich zu schützen, arbeiten wir streng nach den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts zur Vermeidung von ansteckungs-bedingten Erkrankungen.

Unsere Pflegekräfte haben  alle den kompletten Impfschutz. Wir haben bei körpernahen pflegerischen Leistungen somit eine Impfquote von 100 %!

Wir tragen bei allen Patienten entsprechende Handschuhe und ebenso tragen all unsere Mitarbeiter bei jedem Patientenkontakt FFP2-Masken.

Bei infizierten Patienten, sei es mit resistenten Keimen in Wunden, Lungenentzündungen, Grippeerkrankungen oder ansteckenden Krankheiten tragen wir Handschuhe, FFP2 Masken und Schutzkleidung.

Auch bei nicht-infektiösen Patienten tragen wir zusätzliche Schutzkleidung.

Bei Informationen über ansteckende Krankheiten in Ihrem persönlichen Umfeld informieren Sie bitte unverzüglich unser Personal.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit in der Bekämpfung der Ausbreitung von ansteckenden Krankheiten.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner